SV Wals Grünau Senioren - Aktuell

2. Platz in Straßwalchen

Nachdem Hilli ein Jahr lang den letztjährigen Sieger- und Wanderpokal in seiner Wohnung gehegt, gepflegt und betrachtet hatte, mussten wir diesen leider in Straßwalchen den Kollegen aus Zell am Moos übergeben. Mit vier Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage erreichten wir zwar ebenso viele Punkte wie der Turniersieger, leider verloren wir aber das direkte Duell mit 1:3.  Bericht... 

Turniersieg, Torschützenkönig und bester Torwart!

Als Titelverteidiger aus dem Vorjahr nahmen wir wieder am traditionellen Hallenturnier des SV Hammerau teil. Nachdem Serien-Torschützenkönig Zeljko aufgrund seines orthodoxen Weihnachtsfestes nicht teilnehmen konnte, rechneten unsere deutschen Freunde natürlich damit, dass sie dieses Mal das Turnier gewinnen können. Doch weit gefehlt!  Bericht... 

Schwarzer Freitag in Hammerau

Nachdem es in letzter Sekunde gelungen ist, eine Mannschaft zusammenzustellen, machten wir uns per Fußmarsch auf nach Hammerau. Vielleicht hätten wir doch eher den Bus nehmen sollen. Kraftlos und ohne spielerische Ideen schlitterte die Truppe in ein schlimmes Debakel gegen unsere Freunde aus Hammerau. Bericht... 

Mit einem 4-1-4-1 zum 1:6

Mit einer ausgeklügelten Taktik und einem 4-1-4-1 System wollten wir den Gegner aus Tiefgraben überraschen.

Unbeeindruckt von unserem Matchplan schossen uns die alten Herren aus Tiefgraben jedoch mit 6:1 vom Platz. Bericht...

 

Soccergolf in Siezenheim

Wir spielen am Freitag den 28.10.2016 um 17:00 Uhr Soccergolf in Siezenheim. Anschließend findet die Monatszusammenkunft mit Ripperlessen in der Pfenningeralm (20:00 Uhr) statt. Unbedingt bei Franz Mair bis 23.9. anmelden. Ripperl bezahlt der Verein, Getränke müssen selber übernommen werden! Soccergolf...

Tour de HIAS - Radlpartie

Unter der bewährten Führung von Hias Mackner radelten 17 hochmotivierte Zweiradsportler am 6. August im Rahmen unserer legendären „Radlpartie“ nach Bayern. Zu Beginn machten einige Radler bereits mit den strengen Regeln der Tour Bekanntschaft. Um 12:03 Uhr war der Treffpunkt schon verweist… Pünktlich um 12:00 wurde zuvor gestartet. Bericht...

Hobby- & AH Turnier + Sommerfest

Sechs Hobbymanschaften und fünf AH Teams traten zu zwei Jubiläumsturnieren der SV Grünau Senioren an. In packenden Spielen setze sich beim AH Turnier unser Nachbar aus Hammerau durch und nahm damit Revanche für unseren Turniersieg im Februar dieses Jahres. Unsere Truppe war gedanklich schon beim Sommerfest und erreichte nur den 4. Platz. | Bericht...

Kitzbühel nur noch im Winter...

Hoch motiviert und voller Datendrang chauffierte uns unser Busfahrer Dali im luxuriösen Mercedes Kleinbus nach Kitzbühel. Die Rahmenbedingungen konnten also besser nicht sein. Ein erstes böses Erwachen gab es, als wir feststellen mussten, dass wir die erste Partie auf Kunstrasen bestreiten mussten. | Bericht...

Auf ein paar Kölsch nach Köln...

Gut gelaunt und hoch motiviert starteten 26 Mitglieder des SV Wals Grünau Senioren ihren Ausflug nach Köln. Bevor die Biergläser auf 0,2 Liter schrumpften und das Bier nicht mehr Bier sondern Kölsch hieß, wurden vorsorglich bereits am Flughafen noch ein paar „echte“ Bierchen konsumiert. | Bericht...

6:1 Erfolgstruppe
6:1 Erfolgstruppe

Kantersieg in Mattsee

Nachdem es sich wieder einmal als äußert schwierig erwies, einen kampfkräftigen Kader zusammenzustellen, überraschte das Auftreten am Freitag umso mehr. Mattsee wurde auswärts mit 6:1 vom Platz gefegt. Tore:Hauptmann, Softic, Fuchs, Pajic, Korica, Hillinger 

18 Punkte - 19:4 Tore
18 Punkte - 19:4 Tore

6 Spiele – 18 Punkte, Turniersieg!

Bericht von Heli Bauer

Mehr ging nicht. Generalstabsmäßig wurde seit Wochen an der Mannschaft gebastelt und es gelang tatsächlich, die Creme de la Creme der Grünau Senioren in der Startformation zu vereinen: Korica, Hauptmann, Kamml und Steindl – damit gab es an diesem Nachmittag nur ein Ziel: Turniersieg! Bericht...

Die Erfolgstruppe
Die Erfolgstruppe

Turniersieg zum Geburtstag

Bericht von Heli Bauer

Trotz einiger namhafter Absagen fuhren wir voller Zuversicht zum traditionellen Hallenturnier nach Straßwalchen. Nachdem dieser Tag auch mein Geburtstag war, hatten wir uns für die bessere Stimmung in der dritten Halbzeit zumindest einen Stockerlplatz als Ziel gesetzt. | Bericht...